Bundeswehr startet Corona-Hilfseinsatz für Portugal

Eine Bundeswehrmaschine mit Medizingeräten und 26 Soldaten an Bord ist von Niedersachsen in Richtung Portugal aufgebrochen. Das Land ist schwer von der Corona-Pandemie betroffen und hatte die Bundesregierung um Hilfe gebeten.