Bundeswehrsoldat der Flugbereitschaft positiv auf neuartiges Coronavirus getestet

In Deutschland hat sich auch ein Soldat der Flugbereitschaft der Bundeswehr mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Der 41-Jährige sei am Mittwoch in das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz eingeliefert worden, teilte der Sanitätsdienst der Bundeswehr am Abend via Twitter mit. Dort sei der Mann positiv auf das Virus getestet worden.