Burkina Faso: Tausende demonstrieren gegen Gewalt und Blutvergießen

In Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou sind tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie fordern, dass gegen die zunehmende Gewalt von Dschihadisten im Land stärker vorgegangen wird. Die politische Situation in der Sahelzone wird zunehmend instabiler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.