Cameron Diaz ist zurück: In diesem Film gibt sie ihr Schauspiel-Comeback

Vor acht Jahren zog sich Cameron Diaz aus dem Schauspielgeschäft. Nun übernimmt sie eine Rolle in einem Netflix-Film. (Bild: Getty Images / Sean Gallup)
Vor acht Jahren zog sich Cameron Diaz aus dem Schauspielgeschäft. Nun übernimmt sie eine Rolle in einem Netflix-Film. (Bild: Getty Images / Sean Gallup)

Familie statt Karriere: Unter dieser Prämisse zog sich Cameron Diaz 2014 aus dem Schauspielbusiness zurück. Nun wagt die 49-Jährige die Rückkehr vor die Kamera.

Von "3 Engel für Charlie" bis "Verrückt nach Mary": Über zwei Jahrzehnte war Cameron Diaz nicht aus dem Schauspielgeschäft wegzudenken. 2014 traf sie dann eine wegweisende Entscheidung: Statt ihre Karriere zu forcieren, konzentrierte sich Diaz fortan auf ihre Familie. 2015 heiratete sie den Good-Charlotte-Musiker Benji Madden. Anfang 2020 kam Töchterchen Raddix zur Welt.

Entsprechend überraschend kommt nun die Ankündigung, dass die 49-Jährige vor die Kamera zurückkehrt - erstmals seit ihrer letzten Rolle in der Musicalverfilmung "Annie" (2014). Bekannt machte das Comeback Schauspielkollege Jamie Foxx, an dessen Seite Cameron Diaz im Netflix-Film "Back in Action" spielt. Er twitterte einen Audio-Mitschnitt eines Telefongesprächs.

Jamie Foxx und Cameron Diaz spielen die Hauptrollen in der neuen Action-Komödie "Back In Action" von Netflix. (Bild: Getty Images / Amy Sussman)
Jamie Foxx und Cameron Diaz spielen die Hauptrollen in der neuen Action-Komödie "Back In Action" von Netflix. (Bild: Getty Images / Amy Sussman)

Cameron Diaz holt sich Tipps von Football-Superstar

"Ich freue mich, aber ich weiß gar nicht mehr, wie das alles funktioniert, weißt du?", äußert Diaz am Telefon Zweifel an ihrem Comeback. Sie sei nervös und ängstlich deswegen, gibt sie zu. In der Folge überrascht Jamie Foxx seine Kollegin und holt einen weiteren Superstar in die Leitung: keinen Geringeren als Football-Legende Tom Brady. "Oh mein Gott, ist das Tom Brady", kann die 49-Jährige ihr Glück kaum fassen.

"Ich bin relativ erfolgreich darin, nicht in Rente zu gehen", spielt die Football-Legende auf seinen Rücktritt vom Rücktritt an, mit dem er Anfang des Jahres Fans des Sports in aller Welt überraschte. Welche Tipps Brady genau für Cameron Diaz parat hatte, bleibt indes unklar. Der Audioschnipsel endet, bevor das Gespräch der beiden Stars weitergeführt wird. Im Tweet entschuldigte sich Foxx derweil bei Diaz: "Ich hoffe, du bist nicht sauer, dass ich das aufgenommen habe, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr."

Eines ist indes klar: Das Netflix-Projekt von Jamie Foxx und Cameron Diaz ist offiziell bestätigt. Der Streamingdienst verbreitete den Tweet von Foxx weiter. Die Dreharbeiten zu "Back in Action" sollen noch dieses Jahr starten. Wann Streaming-Fans den Film sehen können, ist noch nicht klar. Auch über die Handlung der Action-Komödie von Regisseur Seth Gordon ("Kill The Boss") verriet Netflix noch nichts.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.