CDU würdigt zu Adenauers 50. Todestag Verdienste um Europa

50 Jahre nach dem Tod Konrad Adenauers hat die CDU dessen Verdienste um Europa gewürdigt. "Für Adenauer war dieses Europa nicht nur eine Herzensangelegenheit und ein Friedenswerk", erklärte Generalsekretär Peter Tauber laut einer Vorabmeldung im "Kölner Stadt-Anzeiger" vom Mittwoch zum Todestag des früheren Bundeskanzlers und Mitgründers der CDU. Früh habe Adenauer erkannt, "dass der Einfluss der europäischen Nationen ohne das vereinte Europa marginalisiert werden würde."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen