Champions-League-Endspiel: Schwergewichte des europäischen Fußballs kreuzen die Klingen

Real Madrid und der FC Liverpool heißen die beiden Mannschaften, die sich an diesem Samstag (28. Mai) im Champions-League-Endspiel gegenüberstehen. Anstoß ist um 21 Uhr MEZ. Das Stade de France in St. Denis bei Paris ist Austragungsort der Begegnung der beiden Traditionsvereine.

In St. Denis herrschte bereits in den Tagen vor dem Aufeinandertreffen Vorfreude. Ursprünglich sollte das Endspiel des wichtigsten europäischen Vereinswettbewerbs in St. Petersburg stattfinden. Die UEFA entzog der russischen Großstadt nach dem Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine die Ausrichtung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.