Champions-League-Viertelfinale: AS Monaco gegen Borussia Dortmund live im TV & Stream

Rückspiel im Viertelfinale der Champions League: Der AS Monaco empfängt Borussia Dortmund. Infos zu TV-Termin, Ticker & Livestream.

Borussia Dortmund kämpft gegen AS Monaco um den Einzug ins Champions League Halbfinale: Am Mittwochabend (19. April, Anstoß 20:45) empfangen "Les Rouge et Blanc" den BVB zum Rückspiel in Monaco.

Das sind die Spiele des Viertelfinales im Überblick

Die Ausgangssituation ist für die Borussia nach der 2:3-Hinspielniederlage schwierig, jedoch nicht aussichtslos. Nachdem die "Tuchel-Elf" bereits einen Tag nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus, bei dem Spieler Marc Bartra schwer verletzt wurde, wieder auf dem Rasen stehen musste, war ihr die Verunsicherung besonders in der ersten Hälfte deutlich anzumerken.

Es habe "viel Mut und Courage erfordert", erklärte BVB-Coach Thomas Tuchel und kritisierte das Verhalten der UEFA bezüglich der unmittelbaren Spielansetzung: "Es ist nicht vergessen und nicht verarbeitet. Da fühlen wir uns komplett übergangen. Es geht hier einerseits um Verarbeitung, aber auch um unseren Champions-League-Traum."

Und dieser Traum ist auch nach der 2:3-Niederlage nicht ausgeträumt. "Wir wollen nicht ausscheiden und glauben weiter daran!", machte Thomas Tuchel seinen Spieler Mut. Aufgrund der Auswärtstorregel benötigt die Borussia einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung oder einen hohen Sieg mit einem Tor Vorsprung (ab 4:3)

AS Monaco gegen Borussia Dortmund im Free-TV

Das Spiel AS Monaco gegen Borussia Dortmund wird live im Zweiten übertragen. Das ZDF beginnt am Mittwochabend (19. April) um 20.25 Uhr mit der Übertragung. Wer einen Live-Stream vom Hinspiel zwischen dem ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen