Charlène von Monaco: Besonderer Schnappschuss für ihre Nichte

·Lesedauer: 1 Min.
Charlène von Monaco zeigte sich in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Frisuren (Bild: imago/Runway Manhattan)
Charlène von Monaco zeigte sich in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Frisuren (Bild: imago/Runway Manhattan)

Charlène von Monaco (43) hat auf Instagram erneut ihren neuen Look präsentiert - und ihrer Nichte Aiva zum fünften Geburtstag gratuliert! Auf dem Bild ist die 43-Jährige mit ihren sechsjährigen Zwillingen und Ehemann Fürst Albert (63) sowie der Familie ihres Bruders zu sehen. "Alles Gute zum 5. Geburtstag, Aiva! In Liebe, Tante Charlene", fügte sie dem Bild hinzu, auf dem sich das Geburtstagskind über eine große Torte freut.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Wo das Foto entstanden ist, ist nicht bekannt. Deutlich ins Auge sticht aber Charlènes Frisur im "French Crop"-Stil. An den Seiten und hinten sind ihre Haare abrasiert. Schon seit einigen Monaten ist die Ehefrau von Albert II. mit dem neuen Look zu sehen. Zuletzt postete sie Fotos von einer Südafrika-Reise, auf denen ihre Haare aber noch einmal kürzer schienen.

VIDEO: Herzogin Kate als DJ: Prinz William klagt über Ohrenschmerzen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.