Charles und Camilla besuchen berühmten Wiener Musikverein

Der britische Prinz Charles und seine Frau Camilla haben den berühmten Wiener Musikverein besucht. Nach einer Probe der Wiener Philharmoniker sagte Charles, die Musik sei "wundervoll" gewesen

Der britische Prinz Charles und seine Frau Camilla haben den berühmten Wiener Musikverein besucht. Nach einer Probe der Wiener Philharmoniker sagte Charles am Donnerstag, die Musik sei "wundervoll" gewesen, wie die Nachrichtenagentur APA berichtete. Der Thronfolger und seine Frau hörten etwa 20 Minuten lang einen Ausschnitt aus der neunten Symphonie von Ludwig van Beethoven, die Christian Thielemann dirigierte.

Anschließend schauten sich die Besucher aus London Originalmanuskripte von Komponisten wie Wolfgang Amadeus Mozart oder Johannes Brahms aus dem Archiv des Musikvereins an. Zuvor hatten Charles und Camilla am zweiten Tag ihres Wien-Aufenthalts das Jüdische Museum besucht. Auf dem Programm stand außerdem noch ein Bio-Heuriger, wo die beiden Wein probierten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen