Charles und Camilla gratulieren Schwiegertochter Kate zum Geburtstag

Prinzessin Kate feiert ihren 41. Geburtstag. (Bild: imago/i Images)
Prinzessin Kate feiert ihren 41. Geburtstag. (Bild: imago/i Images)

Prinzessin Kate feiert am heutigen Montag (9. Januar) ihre 41. Geburtstag. Ihr Schwiegervater, der britische König Charles III. (74), und dessen Ehefrau, Königsgemahlin Camilla (75), haben ihr bereits öffentlich zum Wiegenfest gratuliert. Via Twitter schrieben sie: "Wir wünschen der Prinzessin von Wales alles Gute zum heutigen Geburtstag!"

Dazu posteten sie ein Foto, das Kate bei ihrem jüngsten Besuch im Oktober 2022 im Landesteil Wales zeigt. Im leuchtend roten Mantel nimmt sie strahlend weiße Blumen von einem kleinen Mädchen entgegen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Kate ist die neue Prinzessin von Wales

Kate ist seit 2011 mit Prinz William (40) verheiratet. Mit der Hochzeit wurde sie Herzogin. Die beiden haben drei Kinder. Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (1926-2022) im September 2022 wurde Charles König, William zum neuen Prinzen von Wales und Kate damit auch zur neuen Prinzessin von Wales. Vor ihr trug Charles' erste Ehefrau und Williams Mutter, Prinzessin Diana (1961-1997), diesen Titel.

Der Geburtstag der künftigen Königsgemahlin wird überschattet von der Aufregung um Prinz Harrys (38) Memoiren, die am Dienstag (10. Januar) offiziell erscheinen sollen sowie seinen beiden Interviews, die am Sonntag bei ITV und CBS ausgestrahlt wurden. Darin schrieb und sprach der jüngere Bruder von William über alles, was ihn offenbar schon lange belastet. Themen sind vor allem psychologische und familiäre Probleme sowie seine Abneigung gegenüber der britischen Klatschpresse.