Charlize Theron: Eröffnung ihres L.A.-Tanzstudios

Charlize Theron credit:Bang Showbiz
Charlize Theron credit:Bang Showbiz

Charlize Theron hat in Los Angeles ein Tanzstudio eröffnet.

Die 48-jährige Schauspielerin hat drei Jahrzehnte, nachdem sie wegen einer Verletzung ihren Traum, Ballerina zu werden, aufgab und stattdessen eine Karriere in der Filmbranche startete, an ihrem 'The Six Compound'-Studio für Tänzer im Alter von acht bis 18 Jahren gearbeitet.

In einem Post auf ihrem Account auf Instagram teilte Theron ihren Fans die tollen Neuigkeiten mit und verkündete: „Ich habe mich in letzter Zeit selten gemeldet, aber ich schwöre, ich habe eine gute Entschuldigung dafür. Es liegt daran, dass … ich ein Tanzstudio eröffnet habe! Gemeinsam mit meinen Mitschöpfern und unvergleichlichen Ikonen Latrina Bolger-Washington und Tyrell Washington haben wir 'The Six Compound' gegründet!“ Die Darstellerin fügte über das Tanzstudio hinzu: „[Es ist] ein Ort mit einer frischen Perspektive auf die Entwicklung und Zukunft von Tanz UND Performance. Es ist ein Ort, an dem sich Tänzer/Künstler in einem integrativen und innovativen Umfeld zusammen mit den aktuell besten Lehrern und Choreographen der Branche ausdrücken können.“ Die ersten Kurse werden in dieser Woche im Studio in Burbank beginnen. Charlize absolvierte als Kind eine Tanzausbildung und zog später nach New York, um als Model zu arbeiten. Außerdem besuchte sie die renommierte Joffrey Ballet School, bevor eine Knieverletzung ihren Plan, eine professionelle Tänzerin zu werden, beendete.