Charlotte Würdig hat Corona

·Lesedauer: 1 Min.
Charlotte Würdig credit:Bang Showbiz
Charlotte Würdig credit:Bang Showbiz

Charlotte Würdig hat sich mit Corona angesteckt.

Die Moderatorin ist normalerweise für ihre gute Laune und ihr ansteckendes Lachen bekannt. Auf Instagram meldet sie sich nun aber mit schlechten Neuigkeiten bei ihren Fans: Ihre zwei Söhne und Charlotte selbst haben sich mit Covid-19 infiziert. „Sch****... Jetzt hat es uns drei auch erwischt! Corona!!!", teilte die 43-Jährige auf ihrem Account. Dazu postete sie ein Masken-Emoji sowie ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem sie sich ungewohnt ernst zeigt. Ob sich auch der Vater der zwei Kinder, Rapper Sido, mit dem gefährlichen Virus infiziert hat, ist nicht bekannt. In ihrer Instagram-Story zeigte sich Charlotte humorvoll und postete einen animierten Zwinker-Smiley mit Maske. Daneben schrieb sie simpel: „Quarantäne-Modus“.

Viele prominente Kollegen hinterließen tröstende Kommentare neben Charlottes Beitrag. „Ohhh, gute Besserung!”, erklärte etwa ‚GZSZ’-Star Iris Mareike Steen. Auch Unternehmerin Judith Williams, Model Lily Becker und Schriftstellerin Laura Karasek wünschten der blonden Schönheit eine gute Besserung.

Die Fans überhäuften sie ebenfalls mit Genesungswünschen und drückten Charlotte die Daumen, dass ihre Kinder während der Zeit in Quarantäne nicht zu anstrengend sind. „Oh no! Gute Besserung... Igelt euch ein... und starke Nerven, Mutti“, schrieb ein User.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.