Charlottenburg: Einbrecher wollten durch die Decke in Bank einbrechen

Durch die Decke einer über der Filiale liegenden Wohnung wollten die Täter in den Tresorraum eindringen.

Die Vorbereitungen eines trickreichen Bank-Einbruchs am Kaiserdamm in Berlin-Charlottenburg sind am Montagnachmittag gescheitert.

Wie die Berliner Polizei mitteilte, wollten die Einbrecher durch die Decke einer über der Bank-Filiale liegenden Wohnung in die Bank eindringen. Die Täter gelangten allerdings nicht in den Tresorra...

Lesen Sie hier weiter!