Chinesischer Elefant gibt Kind verlorenen Schuh zurück

·Freier Autor

Was für ein freundlicher Riese! Einem Kind war sein Schuh in das Elefanten-Gehege gefallen. Doch eines der riesigen Rüsseltiere eilte zur Rettung und reichte ihm den den Schuh wieder heraus.

Elefanten können ihre Rüssel fast wie Hände benutzen.
Elefanten können ihre Rüssel fast wie Hände benutzen. (Symbolfoto: Getty)

Der 25-jährige Elefantenbulle Shan Mai lebt im Zoo des Shandiao Wildtier Reservats in China. Genau dort besuchte ihn eine Gruppe aufgeregter Kinder. Doch eines von ihnen verlor aus Versehen einen Schuh, der einige Meter tief in das Gehege fiel. Shan Mai zögerte nicht lange und nutzte seinen Rüssel, um den Schuh aufzuheben und behutsam an seinen kleinen Besitzer zurück zu geben.

Das Video, das unter anderem auch vom chinesischen Staatssender CGTN geteilt wurde, begeistert Social Media -Nutzer*innen auf der ganzen Welt. Auf Twitter kann man die freundliche Begegnung zwischen Tier und Mensch noch einmal anschauen.

In den Kommentaren überschlugen sich die User*innen vor Begeisterung für die liebevolle Geste des Elefantenbullen. "Das beweist, dass Elefanten sehr klug sind... behutsame, süße Tiere," schrieb ein User unter dem YouTube-Video. Ein anderer hob die grauen Riesen sogar an die Spitze der Tier-Rangliste. "Welches sind die intelligentesten Tiere? Elefant, Hund, Schwein, Katze, Affe." Das Video zeigt jedenfalls, dass die Tiere ziemlich emphatisch sein können.

Im Video: Vom Rock begeistert: Verspielter Elefant kommt Model etwas zu nahe