Chris Evans beweist, dass er ein echter Superheld ist und besucht ein Kinderkrankenhaus

Nur auf der Kinoleinwand ein Superheld zu sein, ist Chris Evans zu langweilig. Deshalb besuchte er ein Kinderkrankenhaus in Los Angeles.