Chris Hemsworth sorgt mit Detail auf Instagram für Gelächter

·Freie Autorin

Chris Hemsworth hat sich seinen neuesten Instagram-Fotos zufolge für den 46. Geburtstag seiner Frau Elsa Pataky voll ins Zeug gelegt und hätte damit die Herzen der Social-Media-User sicherlich zum Schmelzen gebracht - wäre da nicht ein kleines Detail, das eher für Gelächter als für verzückte Kommentare sorgte.

Chris Hemsworth hat für seine Ehefrau Elsa Pataky Spanisch gelernt - zumindest ein wenig (Symbolbild: Lisa Maree Williams/Getty Images)
Chris Hemsworth hat für seine Ehefrau Elsa Pataky Spanisch gelernt - zumindest ein wenig. (Symbolbild: Lisa Maree Williams/Getty Images)

Eine "wunderschöne Geburtstagsnachricht" hatte Chris Hemsworth für seine Ehefrau vorbereitet, wie er auf Instagram zeigt. Doch obwohl er die strahlende Elsa Pataky in der Tat mit einer stattlichen Geburtstagstorte überraschte, hatten Fans nur Augen für ein Detail auf dem Foto: die schokoladige Nachricht, die den Kuchen begleitete.

Denn hier hatte Hemsworth extra darauf geachtet, dass die Botschaft in der Muttersprache seiner spanischen Frau gehalten ist - und damit voll ins Klo gegriffen. Denn die Grußnachricht lautete nicht etwa
"Feliz cumpleaños", womit man auf Spanisch alles Gute zum Geburtstag wünscht, sondern "Feliz Navidid". Damit hatte er seiner Frau nicht nur "Frohe Weihnachten, Elsa" statt "Alles Gute zum Geburtstag, Elsa" gewünscht, er hatte Navidad auch noch falsch geschrieben.

Chris Hemsworth zeigt Selbstironie

In den Kommentaren hagelte es augenzwinkernden Spott. "Dein Spanisch ist... mal was anderes", heißt es dort. "Ich lass es mal durchgehen, aber auch nur, weil du es bist", lautete ein weiterer Kommentar. Ein Nutzer schrieb: "Naja, zumindest 'Feliz' stimmt." Und: "Wer soll es ihm sagen?"

Doch sagen muss man es ihm gar nicht - das hatte offenbar schon seine Frau erledigt. Denn in dem Instagram-Post zeigt Chris Hemsworth sich selbstironisch und schrieb: "Diejenigen von euch, die Spanisch sprechen, werden sehen, dass mein Spanisch sich auf ein Level der Perfektion verbessert hat."

Immer noch glücklich nach zwölf Jahren Ehe

Dem breiten Lächeln von Elsa Pataky nach zu urteilen findet sie den Fauxpas ebenso lustig wie Hemsworths Instagram-Follower. Nach zwölf Jahren Ehe scheint die Beziehung der beiden so glücklich wie am Anfang. Jüngst hat das Paar sogar zusammen an dem Netflix-Film "Interceptor" gearbeitet: Pataky übernahm die Hauptrolle, während Hemsworth als Produzent fungierte und eine Gastrolle übernahm.

"Es war gut, ihn bei mir zu haben, und er hat mich bei dem Film wirklich unterstützt", sagte Pataky Yahoo Lifestyle. "Er wollte, dass ich diesen Film mache und hat alles organisiert und mich mit einem richtig guten Team umgeben."

Video: Chris Hemsworth und Elsa Pataky machen sich nichts aus Hochzeitstag

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.