Christina Aguilera: Sie arbeitet an neuer Musik

Christina Aguilera credit:Bang Showbiz
Christina Aguilera credit:Bang Showbiz

Christina Aguilera soll an ihrer neuen Musik arbeiten.

Die 41-jährige Sängerin, die im Mai ihr spanischsprachiges Album 'Aguilera' herausbrachte, ist ins Aufnahmestudio zurückgekehrt, nachdem sie sich von dem Empfang ihrer Fans, den sie bei ihren vergangenen Shows erhielt, inspirieren ließ.

Ein Insider erklärte gegenüber der 'Bizarre'-Kolumne der 'The Sun‘-Zeitung: "Es ist noch früh, aber Christina arbeitet wieder an neuer Musik. Sie hat es wirklich genossen, mit 'Aguilera‘, das ein echtes Leidenschaftsprojekt für sie gewesen ist, etwas anderes auszuprobieren, aber sie ist bereit dazu, zu ihren Pop-Wurzeln zurückzukehren. Im Moment experimentiert sie mit Sounds, aber es wird wahrscheinlich der tanzbare kommerzielle Sound mit großen Vocals sein, für den die Fans sie lieben.“ Unterdessen hatte Christina, die den 14-jährigen Sohn Max mit ihrem Ex-Produzenten Jordan Bratman und die siebenjährige Tochter Summer mit ihrem jetzigen Ehemann Matthew Rutler großzieht, zuvor enthüllt, dass ihre spanischsprachige Musik eine Möglichkeit für sie sei, ihre Kultur mit ihren Kindern "teilen" zu können. "Um mich jetzt der neuen spanischen Musik zu einem Zeitpunkt in meinem Leben wieder anzunähern, in dem ich dieses Geschäft über Jahrzehnte hinweg überlebt habe und eine Mutter meiner Kinder bin, denen ich einen Teil von sich selbst, einen Teil ihrer Wurzeln, ein Teil ihres Erbes vermitteln kann, das war so ein schöner Segen an sich. Meine Tochter hört im Auto die ganze neue spanische Musik und verlangt danach", verriet der Star.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.