Claudia Roth: Paul McCartney ist einer der genialsten Songwriter aller Zeiten

Ex-Beatle Paul McCartney ist für Kulturstaatsministerin Claudia Roth "einer der genialsten Songwriter aller Zeiten". Er habe sie "schon mein gesamtes Leben lang" begleitet, sagte die 67-jährige Grünen-Politikerin der Nachrichtenagentur AFP anlässlich des 80. Geburtstags des Briten am Samstag. "Mit den Beatles bin ich aufgewachsen, die lagen bereits bei meinen Eltern auf dem Plattenteller."

Eines der ersten Alben, die sie sich selbst gekauft habe, sei "Abbey Road" gewesen, sagte die ehemalige Managerin der Rockband Ton, Steine, Scherben. "Die Beatles gehören für mich zu den wichtigsten Bands überhaupt." Die Fab Four hätten "die muffige Nachkriegsgesellschaft durchgelüftet und für frischen Wind und eine große Entkrampfung gesorgt, gerade hier in Deutschland".

"Die Musik von John, Paul, George und Ringo steht für Freiheit, Unabhängigkeit und den Aufbruch in neue Zeit", fügte Roth hinzu. Nach dem Ende der Beatles habe Paul McCartney diesen Geist weitergetragen.

lan/ju

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.