Clueso: Darum macht er dieses Jahr doch bei ‘Sing meinen Song mit‘

·Lesedauer: 1 Min.
Clueso credit:Bang Showbiz
Clueso credit:Bang Showbiz

Clueso hat seine Show-Teilnahme erklärt.

Der 42-jährige Musiker wird ab nächsten Dienstag in der neunten Staffel der beliebten Gesangsshow ‘Sing meinen Song‘ mit von der Partie sein. Und dass, obwohl der Sänger bereits mehrere Male zuvor abgesagt hatte. Im Interview mit ‘Promiflash‘ verriet er jetzt, warum er sich doch dazu entschied: „Ich habe erst mal ganz lange gezögert, obwohl ich das Format eigentlich toll fand.“ Und weiter: „Ich wollte immer mein Album zuerst fertig haben. Manchmal wurde ich angefragt, als ich mitten in der Produktion war und dann hätte ich so eine Deadline gehabt. Deshalb habe ich immer abgesagt.“

Besonders glücklich sei er über sein Team: „Das Camp war total cool. Mit Johannes Oerding war ich schon zwei- oder dreimal in einer Bar. Er hat mich auch immer beruhigt und gesagt, dass alles cool ist und er mich durch die Sendung führt.“ Über seine Jugend sagte Clueso vor einiger Zeit dem ‘DB Mobil‘-Magazin: „Ich bin überall angeeckt, aber keiner hat gecheckt, dass da eine Energie ist, die kanalisiert werden wollte, und ich nur das Ventil nicht gefunden habe. Ich hätte Lehrer gebraucht, die mir zuhören, die Ideen haben, was ich machen könnte. Stattdessen war ich einfach nur sch**** auffällig und bin irgendwann in eine Klinik gekommen."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.