Coca-Cola hat in 10 Jahren 14,59 US-Dollar Dividende gezahlt

Coca-Cola Aktie
Coca-Cola Aktie

Coca-Cola (WKN: 850663) und die Dividende sind ein interessantes Thema. Viele Einkommensinvestoren dürften das derzeitige Niveau wohl kennen: Der US-Getränkekonzern zahlt schließlich 0,44 US-Dollar an die Investoren aus. Das bedeutet, dass es zu den jetzigen Aktienkursen rund 2,9 % Dividendenrendite gibt.

So weit, so gut. Bemerkenswert wird es jedoch, wenn wir einmal durch die Zeit reisen. Blicken wir heute zum Beispiel darauf, wie viel Dividende der US-amerikanische Getränkekonzern uns in den letzten zehn Jahren ausgezahlt hat. Sowie auch, was wir von dieser Entwicklung womöglich mitnehmen können.

Coca-Cola: 14,59 US-Dollar Dividende in 10 Jahren!

Die Mathematik ist ziemlich simpel. Wir müssen eigentlich nur durch die Dividendenhistorie von Coca-Cola gehen und die Summe bilden. Wenn wir das machen, erhalten wir den besagten Wert von 14,59 US-Dollar. Wobei es einen halben Cent mehr gegeben hat, den ich einfach mal weggelassen habe.

Das ist nicht gerade wenig Dividende. Wobei zehn Jahre natürlich auch ein langer Zeitraum sind. Zum Vergleich: Wer damals die Aktie gekauft hat, der hätte zu einem Aktienkurs von ca. 38 US-Dollar investiert. Rein rechnerisch und brutto hätte man entsprechend rund 38 % seiner Investition mithilfe der Ausschüttungen wieder erhalten. Tendenz steigend, denn heute würde sich die Dividendenrendite auf 4,6 % belaufen. Kein schlechter Wert. Aber es zeigt auch, dass das Dividendenwachstum hier wirklich eine Menge Zeit benötigt.

Die Dividende von Coca-Cola hätte sich trotzdem solide entwickelt. Beim Addieren begann meine Reise bei 0,255 US-Dollar je Aktie und Vierteljahr. Heute sind wir bei 0,44 US-Dollar je Aktie und Vierteljahr. Werte, die zeigen, dass das Management im vergangenen Jahrzehnt durchaus weiterhin die richtige Tendenz gezeigt hat. Wobei einige Investoren sagen: Die 2010er-Jahre sind in Teilen und mit Blick auf die Gesamtrendite ein verlorener Zeitraum gewesen.

Ist die Qualität jetzt wieder mehr gefragt?

14,59 US-Dollar Dividende sind ein solider Wert, auch wenn sie brutto sind. Zudem wäre die Aktie über diesen Zeitraum noch moderat gestiegen. Zwar nicht so sehr wie zwischenzeitlich der Gesamtmarkt. Die 2010er-Jahre sind für Aktien schließlich ein hervorragender Zeitraum gewesen.

Jetzt spielt Coca-Cola jedoch wieder mehr die eigene Qualität aus. Pricing-Power und moderate Zuwächse sind möglich. Das kann auch wieder mehr Dividendenwachstum bringen. Warten wir es ab, was die kommenden Jahre bringen. Und ob wir gegebenenfalls in weiteren zehn Jahren ein sogar noch positiveres Fazit ziehen können.

Der Artikel Coca-Cola hat in 10 Jahren 14,59 US-Dollar Dividende gezahlt ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $47.50 Calls auf Coca-Cola.

Motley Fool Deutschland 2022