Comeback: Billy Idol geht 2022 auf Deutschland-Tour

·Lesedauer: 1 Min.
Rockmusiker Billy Idol 2019 in Los Angeles. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Rockmusiker Billy Idol 2019 in Los Angeles. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Nach sieben Jahren Pause hat Billy Idol (65) 2021 ein Mini-Comeback mit brandneuer Musik gefeiert. Nun hat der Rockmusiker eine Tour angekündigt: Im Sommer 2022 führt die "The Roadside Tour 2022" den Briten auch durch Deutschland. Neben alten Hits wird Billy Idol auf der Tour die Lieder seiner neuen EP "The Roadside" performen.

Insgesamt sechs deutsche Städte bespielt Idol im Juni und Juli: Los geht es am 24. Juni 2022 in Bonn (Kunstrasen). Anschließend macht er Halt in Wiesbaden (26. Juni, BRITA-Arena), München (27. Juni, Olympiahalle), Halle/Saale (3. Juli, Peißnitzinsel), Hamburg (5. Juli, Barclays Arena) und Berlin (7. Juli, Zitadelle). Der allgemeine Verkauf für die Tickets zur "The Roadside Tour 2022" startet am Freitag (8. Oktober). Ab dem 5. Oktober gibt es bereits VIP- und Meet-and-Greet-Tickets im Vorverkauf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.