Corona: Gothe: Hauseigentümer sollen auf Novembermiete verzichten

Angesichts des anstehenden Lockdowns ab kommenden Montag appelliert Mittes Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe (SPD) an die Hauseigentümer. „Sie sollen als Beitrag zur Solidarität in der Krise die Miete im kommenden Monat aussetzen“, sagt Gothe der Berliner Morgenpost. „Die Novembermiete ist für die Hauseigentümer kein allzu großes Opfer.“ ...

Lesen Sie hier weiter!