Corona-Impfungen in armen Ländern: USA wollen rasch helfen

Auf Einladung Japans findet heute ein virtueller Gipfel zur Beschaffung von Corona-Impfstoffen für arme Länder statt. US-Außenminister Antony Blinken verspricht schnelle und unbürokratische Hilfe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.