Corona-Impfzentrum in Hamburg: MOPO zeigt Bilder: So läuft ein Termin genau ab

·Lesedauer: 1 Min.

Bald ist es soweit: Nach Weihnachten soll es in Hamburg mit der Corona-Impfung losgehen – das Impfzentrum steht bereit. Wie ein Besuch ganz genau aussieht, zeigt die MOPO hier. Bis zu 7000 Menschen sollen hier bald pro Tag geimpft werden. In den Messehallen im Bereich A3 wurde in kürzester Zeit ein riesiges Impfzentrum errichtet, das ab sofort einsatzbereit ist. Wenn die ersten Impfstofflieferungen voraussichtlich kurz nach Weihnachten eintreffen, wird hier allerdings noch nicht direkt losgelegt. Wie Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (SPD) am Freitag mitteilte, werden zunächst nur mobile Impfteams unterwegs sein und Altenheime besuchen. Grund dafür ist, dass Hamburg zu Beginn nur Impfdosen für rund 6000 Menschen bekommt. Wenn dann mehr da ist, sei man aber sofort einsatzbereit. Das könnte Sie auch interessieren: Corona-Impfung: Kann es gefährliche Nebenwirkungen geben? Zehn Stunden am Tag soll das Zentrum offen haben und...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo