Corona: Jan Köppen fällt bei "Take Me Out XXL" aus

Jan Köppen kann nicht wie geplant "Take Me Out XXL" moderieren. (Bild: RTL / Guido Engels)
Jan Köppen kann nicht wie geplant "Take Me Out XXL" moderieren. (Bild: RTL / Guido Engels)

Spontaner Moderatoren-Wechsel bei RTL. Wie der Sender auf Twitter bekannt gab, fällt Jan Köppen (39) für die "Take Me Out XXL"-Specials aus. Der Moderator kann "corona-bedingt" nicht moderieren. Als kurzfristiger Ersatz werde Komiker Chris Tall (31) für Köppen einspringen.

Die XXL-Summer-Specials der beliebten Datingshow "Take Me Out" werden laut RTL-Angaben ab Dienstag (19. Juli) aufgezeichnet. Insgesamt sind drei Specials geplant, die erste Ausstrahlung ist für den 10. August um 20:15 bei RTL angedacht (auch bei RTL+).

Köppen darf sich auf das Dschungelcamp freuen

Auch wenn Jan Köppen nun erstmal eine Pause mit dem Moderieren einlegen muss, kann er sich schon auf seinen nächsten großen Job freuen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der 39-Jährige in die Fußstapfen von Daniel Hartwich (43) treten wird und ab dem kommenden Jahr neben Sonja Zietlow (54) das Dschungelcamp moderieren darf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.