Corona-Ranking: Diese Großstädte stehen besser da als Hamburg - und diese schlechter

·Lesedauer: 1 Min.

Insbesondere in Deutschlands Großstädten sind die Corona-Inzidenzzahlen hoch. Welche Städte besonders betroffen sind – und wo die Werte im Vergleich am niedrigsten sind. Der Inzidenzwert beschreibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. Gibt es in dieser Zeit in einer Region also mehr als 50 Neuinfektionen, gilt der Risikostatus. Inzidenz: Hamburg steht vergleichsweise gut da Auf Basis der Inzidenzzahlen des Robert-Koch-Instituts hat "Statista" ein Ranking erstellt. Darin steht Hamburg mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 101,4 Neuinfektionen vergleichsweise gut da: Niedriger sind die Inzidenzwerte nur in Leipzig (72,3) und Hannover (82,6). In allen anderen Städten sind die Werte deutlich höher. Unter den...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo