Viraler Hit: Country-Sänger singt Baby auf Gitarre in den Schlaf

Musik kann Babys durchaus beim Einschlafen helfen. (Symbolbild: Getty Images)

Ein US-amerikanischer Familienvater und Country-Musiker hat die beruhigende Wirkung von Musik hautnah mit seinem Baby erprobt: Er legte seine neugeborene Tochter auf seine Gitarre. Das Video dazu begeistert nun das Netz.

Eigentlich sollte Cody Comer nur auf seine Tochter aufpassen und sie in ein Nickerchen wiegen. Doch er machte das auf seine ganz eigene Art und ließ sein Baby die beruhigende Wirkung von Musik hautnah spüren. Er legte das Neugeborene dafür auf die Seite seiner Gitarre und fing an zu spielen. Später lud er das Video über seinen Account “Cody Comer Music” bei Facebook hoch – mit überwältigendem Erfolg.

In dem rund 70-sekündigen Clip ist der Familienvater zu sehen, wie er einen ruhigen Song auf der Gitarre spielt und dazu singt. Auf deren Seite liegt – auf einem kleinen Polster – seine zwei Wochen alte Tochter Carrigan und schläft.

Facebook-Video schon über 68 Millionen Mal aufgerufen

Unter dem Video kommentierte er, wie es zu der Situation kam: “Meine Frau fragte mich, ob ich unsere Tochter heute zu einem Nickerchen hinlegen könnte, weil sie und die Ladys mit irgendetwas beschäftigt waren. Also haben wir ein Nickerchen auf Daddys Art gemacht! Und es funktioniert jedes Mal!”

Zwei Wochen nach Veröffentlichung wurde der Clip bereits mehr als 68 Millionen Mal aufgerufen und mit mehr als 400.000 Likes versehen. Zehntausende begeisterte Kommentare finden sich mittlerweile darunter – von “Sehr süß” bis “Heb es auf und zeig es ihr beim Schulabschluss”.

Auch diese Themen könnten Sie interessieren: 

Im Video: Frau bringt sieben Kilogramm schweres Mädchen auf die Welt