CSU-Chef Söder fordert "Kämpfen und Rackern" für den Wahlsieg

CSU-Chef Markus Söder hat auf dem Parteitag der Christsozialen in Nürnberg für eine Trendwende im Wahlkampf zur Bundestagswahl geworben. Die Union verzeichnet zwei Wochen vor der Wahl vergleichsweise schlechte Werte. Söder stärkte auch Unions-Kandidat Armin Laschet (CDU) den Rücken.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.