CSU fordert schärfere Gesetze gegen Verbot von Wiedereinreisen

Nach der illegalen Rückkehr des libanesischen Clan-Chefs Ibrahim Miri in die Bundesrepublik drängt die CSU auf härtere Gesetze in solchen Fällen. "Wer gegen ein Wiedereinreiseverbot verstößt, muss ins Gefängnis", sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt der Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch in Berlin. "Das müssen wir jetzt zügig gesetzlich regeln."