Curvy Supermodel: Die besten Tweets zu Folge 4

Die Jury von Curvy Supermodel: Jana Ina Zarrella, Jan Kralitschka, Angelina Kirsch und Oliver Tienken (v.li.). (Bild: RTL II)

Bei der dieswöchigen Folge von „Curvy Supermodel“ hieß es: Haare ab! Das große Umstyling stand an. Und dennoch standen vor allem zwei Fragen im Raum:


und


Für Letzteres hatte ein Twitter-User direkt die Antwort parat:


Doch nicht nur der Ton kam nicht gut an, auch der Schnitt konnte offenbar weniger überzeugen. Und wir meinen (erst mal) nicht die Haare:


Auch wenn das Umstyling deutlich gesitteter und erwachsener ablief, sind sich die Zuschauer sicher: Nicht jeder neue Look hat Sinn gemacht.





Kandidatin Andy sollte sich von ihrer blonden, langen Mähne verabschieden – bekam Zeit zum Nachdenken und entschied sich schließlich dagegen. Ein bisschen Theater machte dagegen vor allem die freche 17-jährige Schulamit. Jan Kralitschkas Urteil: „Schulamit muss lernen, freundlich zu sein.“


Nächste Woche lautet das Motto: Moulin Rouge. Zu gucken gibt es also auf jeden Fall was!