Dürre am Euphrat: Dem Garten Eden geht das Wasser aus

Im Nordosten Syriens geht den Landwirten das Wasser aus. Denn der Wasserstand des Flusses Euphrat geht immer weiter zurück. Grund ist nicht nur das extreme Wetter, sondern auch der Wasserstreit mit der Türkei. Laut Experten droht Millionen Syrern eine humanitäre Katastrophe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.