Dürre in Portugal: Kein Wasser mehr für Golfplätze und Grünanlagen

In Portugal wird das Wasser rationiert. Die Regierung hat eine Beschränkung des Wasserverbrauchs in den Touristenorten an der Algarve beschlossen. Golfplätze und Grünanlagen sollen dort nicht mehr bewässert werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.