Düsterer Tatort an der Autobahn: Für Neubau: Gammel-Klotz von Altona wird abgerissen

·Lesedauer: 1 Min.

Fünf Jahre steht er schon leer – der blaue Parkhaus-Klotz an der Autobahnauffahrt Othmarschen. Ein Jahrzehnt lang befand sich auf dem Dach das Wellness-Resort „Aquafit“, 2009 kam es hier zu einem furchtbaren Verbrechen. Nun rücken bald die Abrissbagger an. Das Bauwerk muss dem Neubau des Krankenhauses Altona weichen. Tausende Autofahrer, die von der A7 abfahren oder auf die Autobahn wollen, passieren täglich das blaue Ungetüm an der Zufahrtsstraße zum Krankenhaus Altona. Zuletzt warb der Fitnessclub an der Paul-Ehrlich-Straße dort mit einer Blockhaus-Sauna mit Kamin. In die Schlagzeilen geriet die Location 2009. Ein 41-jähriger Bodybuilder hatte im Parkhaus seiner Ex-Partnerin (41) aufgelauert. Er stach 36 Mal auf die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo