Daniel Boschmann moderiert Sat.1-Spendengala für Hochwasseropfer

·Lesedauer: 1 Min.
Daniel Boschmann führt durch den Abend. (Bild: SAT.1/ Arne Weychardt)
Daniel Boschmann führt durch den Abend. (Bild: SAT.1/ Arne Weychardt)

Nach den Unwetterkatastrophen liegen zahlreiche Landkreise in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern in Trümmern. Um den Betroffenen der Hochwasser zu helfen, hat Sat.1 die Spendengala "Deutschland hilft" ins Leben gerufen. Am 24. Juli 2021 werden zahlreiche Promis ab 20:15 Uhr am Telefonhörer sitzen und Spenden entgegennehmen.

Mit dabei sind unter anderem: Marlene Lufen (50), Hella von Sinnen (62), Annemarie (43) und Wayne Carpendale (44), Thore Schölermann (36), Matthias Opdenhövel (50), Ralf Schmitz (46), Frank Rosin (55), Jochen Schropp (42) und viele weitere Stars. Moderiert wird die Gala von Daniel Boschmann (40).

Spenden ab sofort möglich

"Diese unfassbaren Hochwasser lassen niemanden kalt. Direkt nach Ankündigung der Gala am Freitag haben uns viele Künstler angeschrieben, dass sie unbedingt mithelfen wollen, möglichst viele Spenden zu sammeln. Darüber hinaus möchten wir den Menschen, die alles verloren haben, und den Rettern und Helfern, die Tag und Nacht mit bedingungslosem Einsatz das große Leid erträglicher machen, vollen Respekt zeigen", sagt Sat.1-Chef Daniel Rosemann.

Gespendet werden kann nicht nur am Abend der Gala selbst. Auf der Sat.1-Homepage besteht ab sofort schon die Möglichkeit zu helfen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.