Daniel Kaluuya gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller

·Lesedauer: 1 Min.
Daniel Kaluuya bei der Oscar-Gala

Der britische Schauspieler Daniel Kaluuya ist für seine Rolle in dem Drama "Judas and the Black Messiah" mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet worden. Kaluuya wurde am Sonntag in Los Angeles für seine Verkörperung des 1969 von der Polizei erschossenen Black-Panther-Anführers Fred Hampton mit dem begehrten Filmpreis geehrt.

Der 32-Jährige setzte sich gegen den ebenfalls für "Judas and the Black Messiah" nominierten Lakeith Stanfield sowie gegen die Schauspieler Sacha Baron Cohen ("The Trial of the Chicago 7"), Leslie Odom Jr. ("One Night in Miami") und Paul Raci ("Sound of Metal") durch.

fs/ck