Daniela Katzenberger: Kein Sex-Talk!

·Lesedauer: 1 Min.
Dani und Lucas credit:Bang Showbiz
Dani und Lucas credit:Bang Showbiz

Daniela Katzenberger will nicht, dass Lucas Cordalis bei ‚Ich bin ein Star - Holt mich hier raus’ über intime Details redet.

Der Sohn des verstorbenen Dschungelkönigs wird demnächst in die Fußstapfen seines Vaters treten und in Australien um die begehrte Krone der RTL-Sendung kämpfen. Neben den Dschungelprüfungen sind auch die abendlichen Talks am Lagerfeuer ein Highlight der Show. Doch Dani hat ihrem Liebsten verboten, bei den gemütlichen Runden über ein bestimmtes Thema zu sprechen. „Die Katzen im Dschungel sind wahrscheinlich harmloser als die, die zu Hause auf Lucas warten, wenn er zu viel plaudert. Unsere Bedtimestorys oder alte Beziehungsgeschichten von früher sind tabu“, stellt die Katze im Gespräch mit der ’Bild am Sonntag’ klar.

Damit ihr Lucas unversehrt zurück nach Deutschland kommt, gibt die ehemalige ‚Goodbye Deutschland‘-Darstellerin ihm noch einen Rat mit auf den Weg: „Bleib immer du selbst und iss bitte nichts Lebendiges. Die Köstlichkeiten bei der Essensprüfung sind ja alle eklig.“ Ob Lucas es seinem Vater gleichtun und die Dschungelkrone ergattern wird? Costa Cordalis konnte das Format vor seinem Tod im Jahr 2004 für sich entscheiden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.