Darum sollte man Kaffee niemals umfüllen

·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Egal ob der Milchkaffee zum Frühstück, den Espresso nach dem Mittagessen oder den Cappuccino zum Kuchen, eine gute Tasse Kaffee ist für viele ein Muss. Doch damit dieser Gaumenschmaus auch lange Bestand hat, gilt es bei der Aufbewahrung etwas Wichtiges zu beachten.

Damit Kaffeebohnen ihren Geschmack und ihr Aroma nicht verlieren, sollte man sie nach dem Kauf unbedingt in der Originalverpackung lassen. (Symbolbild: Getty Images)
Damit Kaffeebohnen ihren Geschmack und ihr Aroma nicht verlieren, sollte man sie nach dem Kauf unbedingt in der Originalverpackung lassen. (Symbolbild: Getty Images)

Für viele Menschen, Journalisten inbegriffen, ist frischer Kaffee ein wahres Lebenselixier. Alleine wenn einem der Duft des frischgebrühten Heißgetränkes um die Nase weht und dazu vielleicht noch ein Stück Käsekuchen, dann ist die Welt für einen kurzen Moment wieder in Ordnung.

Damit dieser Genuss auch niemals endet, ist es daher notwendig, immer genug Kaffeepulver oder – bohnen im Hause zu haben.

Kaffee besser in der Originalverpackung aufbewahren

Viele haben sich dafür hübsch anzusehende Dosen besorgt, in denen sie ihren Kaffee dann umfüllen – doch das sollte man besser nicht tun, und zwar aus einem guten Grund.

So hübsch und praktisch so eine Kaffeedose auch sein mag, Kaffeebohnen und – pulver sollte man niemals umfüllen, sondern immer in der Originalverpackung aufbewahren.

Der Grund liegt darin, dass der Kaffee beim Umfüllen mit Sauerstoff, Wärme und auch Feuchtigkeit in Verbindung kommt und damit ein Oxidationsprozess in Gang gesetzt wird, der den Kaffee schneller schlecht werden lässt.

Wachmacher Kaffee: Wie lange bleibt Koffein eigentlich im Körper?

Die im Kaffee befindlichen Fette können ranzig werden, was einen erheblichen Einfluss auf den Geschmack des Kaffees haben kann. Zudem geht durch das Umfüllen in eine Dose auch das Aroma deutlich schneller verloren.

Wer trotz dieser "Gefahren" dennoch nicht auf eine schmucke Kaffeedose verzichten möchte, sollte in diesem Fall dann ein etwas größeres Modell besorgen, in welches der Kaffee dann samt Originalverpackung hineinpasst. So sind das Pulver oder die Bohnen bestens geschützt, das Aroma bleibt länger erhalten und hübsch sieht es auch noch aus. Eine klassische Win-Win-Situation, auf die man unbedingt eine frische Tasse Kaffee trinken sollte.

VIDEO: Kaffee: Mehr als nur ein Muntermacher

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.