Das Erste überträgt DFB-Pokalfinale live aus Berlin

München (dapd). Das Erste überträgt am Samstag (21. Mai) live aus Berlin das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Schalke 04 und dem MSV Duisburg. Moderator Gerhard Delling und Fußballexperte Mehmet Scholl werden die Zuschauer bereits eine Stunde vor Anpfiff ab 19.00 Uhr auf das Fußballspiel einstimmen, wie der Sender am Freitag in München mitteilte.

Ab 20.00 Uhr kommentiert Reporter Tom Bartels das Endspiel um den DFB-Pokal zwischen dem diesjährigen Champions-League-Halbfinalisten Schalke 04 und dem Zweitligisten MSV Duisburg.

Im Anschluss wird Waldemar Hartmann erstmals live aus dem Berliner Olympiastadion in seiner Sendung "Waldis Club" das Spiel analysieren. Seine Gäste sind der Comedian Matze Knop, der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04, Clemens Tönnies, sowie ein Überraschungsgast.

dapd