Das ist das allererste YouTube-Video

·Freier Autor

Einer der YouTube-Gründer stand im Jahr 2005 vor einem Elefanten-Käfig im Zoo in San Diego und sprach von den langen Rüsseln der Tiere. Das 18-sekündige Video wurde zum ersten Upload der Videoplattform.

YouTube ist die am meisten besuchte Webseite der Welt, hinter der Googlesuche. (Symbolbild: Getty Images)
YouTube ist die am meisten besuchte Webseite der Welt, hinter der Googlesuche. (Symbolbild: Getty Images)

Rund 500 Stunden Videomaterial werden auf YouTube hochgeladen – und das pro Minute. In den Jahren zwischen 2014 und 2020 ist diese Zahl laut Statista sogar um ganze 40 Prozent gestiegen. Trotz aller Konkurrenz durch andere soziale Netzwerke legt YouTube also noch immer zu und ist mittlerweile die meistbesuchte Webseite der Welt – hinter der Googlesuche.

Wie aber hat alles angefangen im Jahr 2005? Daran erinnerte die Videoplattform vor kurzem selbst und veröffentlichte ihr allererstes Video überhaupt erneut – und zwar auf Instagram.

Lange Rüssel

Dazu heißt es in dem Beitrag: „Wenn man darüber nachdenkt, hat alles mit einem Short begonnen“ – also einem kurzen Videoschnipsel, wie er heute im Trend ist.

Tatsächlich war der erste YouTube-Upload gerade Mal 18 Sekunden lang. Er zeigt einen der drei Plattform-Gründer, Jawed Karim, im Zoo von San Diego. Entsprechend ist das Video auch benannte: „Me at the zoo“.

Der heute 43-Jährige stand damals vor dem Elefanten-Gehege und sagte Folgendes in die Kamera: „Alles klar, hier befinden wir uns also vor den Elefanten. Cool an diesen Typen ist, dass sie wirklich, wirklich, wirklich lange Rüssel haben. Und das ist auch so ziemlich alles, was es dazu zu sagen gibt.“ Veröffentlicht wurde das Video am 24. April 2005.

235 Millionen Views

Bis heute ist es auf dem Profil von „jawed“ zu sehen und es ist auch das einzige Video, das der Gründer derzeit dort veröffentlicht hat.

Im Laufe der letzten 17 Jahre wurde es über 235 Millionen Mal aufgerufen und über elf Millionen Mal kommentiert. Der Topkommentar entfällt dabei auf den Kanal des San Diego-Zoos. Der schrieb vor zwei Jahren: „Es ist uns eine Ehre, dass das allererste YouTube-Video bei uns gedreht wurde.“

Viele dankbare Kommentare

Unter den weiteren Kommentaren finden sich viele Nutzer:innen, die ihre Dankbarkeit ausdrücken, dass es YouTube heute in der Form gibt und wie es das Leben so vieler Menschen verändert hat. Etwa: „Das war der Beginn einer großartigen Plattform, die Kreativen so viele Möglichkeiten eröffnet und eine Gemeinschaft von Menschen auf der ganzen Welt geschaffen hat. Vielen Dank an Jawed, der mit dem Hochladen des allerersten Videos auf YouTube nicht nur Teil der Entstehung, sondern auch der Geschichte seiner Plattform ist!“

Oder auch: „Ich wette, du hattest keine Ahnung, wie bedeutend dieses Video sein und wie kulturell wegweisend diese Plattform werden würde! Vielen Dank, dass du etwas geschaffen hast, das seit der Gründung 2005 zur Unterhaltung, Information und Vernetzung der Welt beigetragen hat!“

VIDEO: Frauen drehen YouTube-Video – dann schaut gefährliches Raubtier vorbei

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.