Das ist das neue Glitzerflugzeug von Emirates – doch der Schein trügt

Larissa Kellerer
Freie Autorin

Die Fluggesellschaft Emirates sorgt aktuell mit einem Instagram-Post für Aufsehen. Darin zu sehen: Die Onboard Lounge einer Boeing A380, die über und über mit glitzernden Diamanten bezogen ist und herrlich funkelt. Zumindest glaubt das der User zu sehen. Das steckt wirklich hinter dem Bild.

Emirates-Passagiere wissen: Die Bordbar in einem A380-Flugzeug der Fluggesellschaft ist ohnehin schon ziemlich luxuriös: Stichwort Cocktails und private Suiten! Nun hat die Airline aber noch einen draufgehauen und den Glamour in der Maschine auf ein ganz neues Niveau gehoben.

Mit einem Instagram-Post enthüllte das Unternehmen das neue Erscheinungsbild der Flugzeug-Innenwände, der glitzernden Bordbar und der funkelnden Möbelstücke. Zumindest auf den ersten Blick …

Wer mit Emirates fliegt, reist sowieso schon ziemlich luxuriös (Bild: Getty Images)

Denn in dem Fall ist leider nicht alles Gold, was glänzt. Tatsächlich ist die mit Diamanten bedeckte Onboard Lounge keine echte Bar, sondern das Ergebnis beeindruckender Photoshop-Fähigkeiten. Gepostet wurde das Bild vom offiziellen Account von Emirates. Das Unternehmen schreibt dazu: “Wir wissen, dass ihr die Bling 777 mochtet. Also kommt hier die Emirates ‘Diamond‘ A380 Onboard Lounge.“

Downgrade in die Economy Class: Winnie Harlow fliegt in einen Shitstorm

Bling 777? Damit spielt Emirates auf einen Beitrag aus dem Jahre 2018 an. Damals hatte die pakistanische Künstlerin Sara Shakeel eine solches Boeing-Modell von Emirates virtuell mit Diamanten besetzt und das Ergebnis in den sozialen Medien gepostet. Emirates nutzte das Bild auch auf den eigenen Kanälen:

Einige Nutzer auf Facebook, Twitter und Co. hielten das Foto und ergo auch das Glitzerflugzeug damals sogar für echt.

Flugscham: Wie kann man durch Flüge verursachte Klimaschäden kompensieren?

Sara Shakeel, eine ehemalige Zahnärztin, bearbeitet regelmäßig Bilder und lädt diese auf ihrem Instagram-Account hoch, dem knapp 858.000 Abonnenten folgen. Der preisgekrönten “Kristallkünstlerin“ geht’s aber nicht um nur um möglichst viel Bling Bling. Sara Shakeels Bilder entführen den Beobachter teilweise in eine neue Welt.

Und manchmal haben sie sogar eine versteckte Botschaft. Bestes Beispiel: Die mit Glitzer verzierten Dehnungsstreifen von Plus-Size-Model Ashley Graham. #bodypositivity!

Egal ob Supermodels, Wahrzeichen oder süße kleine Schafe – Sara Shakeel zeigt, dass es nie genug Glitzer in der Welt geben kann!

VIDEO: Anfall im Flugzeug: Passagier steht Frau bei