Das schenkt Verona Pooth ihrem Ex Dieter Bohlen zum Geburtstag

Verona Pooth macht Dieter Bohlen ein ganz besonderes Geschenk. (Oliver Hardt/Getty Images; Tristar Media/Getty Images)

“Mein Geschenk ist auf dem Weg”, schrieb Verona Pooth unter dem Instagram-Posting ihrer Hochzeit in Las Vegas und gratulierte auf diesem Wege ihrem Ex Dieter Bohlen zu dessen 65. Geburtstag. In dem Kommentar enthüllte sie dann auch, was für ein Präsent das sein wird – ihre Autobiografie.


Auf den ersten Blick sieht diese Geste nach einer wirklich netten Aktion aus. Nicht alle Ex-Partner würden das füreinander tun. Doch ob sich der Pop-Titan über die bald erscheinende Biografie von Verona Pooth freuen wird, ist mehr als fraglich, könnten die darin enthaltenen Enthüllungen möglicherweise unangenehm für den Musikproduzenten werden.

Die Memoiren könnten unangenehm für Dieter Bohlen werden

Der Grund: Die Trennung und spätere Scheidung der beiden Promis, die nur gut ein Jahr verheiratet waren, zog einen Rosenkrieg nach sich, der mehrere Wochen für tägliche Schlagzeilen in der Presse sorgte.

Dieter Bohlen und Verona Pooth waren vom 13. Mai 1996 bis zum 27. Mai 1997 verheiratet. Danach folgte eine Schlammschlacht. (Bild: Ap Photo)

Ob bisher unveröffentlichte Details davon oder Geheimnisse aus dem gemeinsamen Leben der beiden in der Biografie ans Licht kommen, ist bisher noch unklar. Um das herauszufinden, muss Dieter wohl auf die Zustellung des Buches warten, das ihm seine Ex großzügigerweise vorab zuschickte.


Die Memoiren von Verona Pooth werden unter dem Titel “Nimm dir alles, gib viel! – Das Verona-Prinzip” am 20. Februar erscheinen. Dann wissen auch alle anderen, ob Pooths “Geschenk” wirklich eines war – oder vielmehr eine kleine Abrechnung.