David Bowie: Witwe Iman findet rührende Worte zu seinem Geburtstag

(cos/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
David Bowie und Iman Abdulmajid gaben sich 1992 das Jawort. (Bild: 2010 KRISTIN CALLAHAN - ACE Pictures/ImageCollect)
David Bowie und Iman Abdulmajid gaben sich 1992 das Jawort. (Bild: 2010 KRISTIN CALLAHAN - ACE Pictures/ImageCollect)

Iman Abdulmajid (65) begeht den 74. Geburtstag ihrer "wahren Liebe" mit einer rührenden Erinnerung. Die Witwe von Musiklegende David Bowie (1947-2016, "Legacy") veröffentlichte am Freitag (8. Januar) bei Instagram ein Zitat, mit dem sie ihren Gefühlen Ausdruck verleiht. Es lautet: "Hätte ich für jeden Moment, in dem ich an dich denke, eine Blume; ich könnte für immer durch meinen Garten spazieren."

Das Model und der Musiker waren von 1992 bis zu seinem Tod verheiratet. Bowie starb am 10. Januar 2016, zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag, an den Folgen von Leberkrebs. In der neuen Februar-Ausgabe von "Harper's Bazaar" erklärte Iman jüngst, dass der Brite ihre "wahre Liebe" gewesen sowie täglich in ihren Gedanken sei. Sie verdeutlichte: "Meine Tochter fragte mich einmal, ob ich jemals wieder heiraten würde und ich sagte 'niemals'."