Dax erstmals seit 2016 unter 9000 Punkten - Kurs fällt weiter

Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist der Deutsche Aktienindex erneut massiv eingebrochen. Er sank am Montag erstmals seit 2016 unter die Schwelle vom 9000 Punkten und lag am frühen Nachmittag bei 8334,66 Punkten, was einem Minus von 9,72 Prozent entspricht.

  • Corona in Brasilien: Friedhofsfoto löst Spekulationen aus
    Nachrichten
    dpa

    Corona in Brasilien: Friedhofsfoto löst Spekulationen aus

    Lange hatte Präsident Bolsonaro das Coronavirus als "kleine Grippe" verharmlost. Offiziell sind in Brasilien bisher weniger als 400 Menschen dem Virus zum Opfer gefallen. Doch nun wachsen die Zweifel an den offiziellen Statistiken.Lange hatte Prasident Bolsonaro das Coronavirus als "kleine Grippe" verharmlost. Offiziell sind in Brasilien bisher weniger als 400 Menschen dem Virus zum Opfer gefallen. Doch nun wachsen die Zweifel an den offiziellen Statistiken.

  • Schröder kritisiert Vorgehen der SPD-Führung in Corona-Krise
    Nachrichten
    AFP

    Schröder kritisiert Vorgehen der SPD-Führung in Corona-Krise

    Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hat das Verhalten der Führung seiner Partei in der Corona-Krise kritisiert. Seine "freundliche Anregung an die Parteiführung der SPD" wäre in der gegenwärtigen Situation, "vielleicht eine kleine Weile darauf zu verzichten, eigene Vorstellungen, die nicht weit von der Linkspartei entfernt sind, zu entwickeln", sagte Schröder der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). "Man kann auch Falsches erst recht zur falschen Zeit sagen."

  • "Es ist so süß, euch beiden zuzuschauen": War der heiße Liebestanz von Luca Hänni mehr als nur Show?
    Nachrichten
    Teleschau

    "Es ist so süß, euch beiden zuzuschauen": War der heiße Liebestanz von Luca Hänni mehr als nur Show?

    Großes Liebesgesäusel bei "Let's Dance": Die Love Week entlockte nicht nur Laura Müller zuckersüße Worte, Jurymitglied Motsi Mabuse schien mit Andeutungen auch noch ein Geheimnis über Luca Hänni ausgeplaudert zu haben.

  • USA fangen Schutzmasken-Lieferung für Berliner Polizei ab
    Nachrichten
    AFP

    USA fangen Schutzmasken-Lieferung für Berliner Polizei ab

    Die USA haben in Thailand eine Lieferung von 200.000 Schutzmasken abgefangen, welche die Berliner Polizei bestellt und bezahlt hatte. Die medizinischen Masken der Kategorie FFP-2 eines US-Herstellers seien in Bangkok konfisziert worden und hätten deshalb ihr Ziel nicht erreicht, erklärte der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Freitag. Der Senator kritisierte das Vorgehen der US-Behörden als einen "Akt moderner Piraterie".

  • Selena Gomez spricht über bipolare Störung
    Nachrichten
    dpa

    Selena Gomez spricht über bipolare Störung

    Selena Gomez leidet an einer bipolaren Krankheit. In einer Talkshow mit Miley Cyrus hat die Sängerin nun darüber gesprochen, wie sie mit der Störung umgeht.Selena Gomez leidet an einer bipolaren Krankheit. In einer Talkshow mit Miley Cyrus hat die Sangerin nun daruber gesprochen, wie sie mit der Storung umgeht.

  • Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland
    Nachrichten
    dpa

    Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland

    Nicht nur an den Außengrenzen wird wieder kontrolliert. Auch innerhalb Deutschlands schaut die Polizei zu Teil genau hin, wer von Bundesland zu Bundesland fährt. Das sorgt für Kritik.Nicht nur an den Außengrenzen wird wieder kontrolliert. Auch innerhalb Deutschlands schaut die Polizei zu Teil genau hin, wer von Bundesland zu Bundesland fahrt. Das sorgt fur Kritik.

  • Gefeuerter Kommandant von US-Flugzeugträger von Besatzung als Held verabschiedet
    Nachrichten
    AFP

    Gefeuerter Kommandant von US-Flugzeugträger von Besatzung als Held verabschiedet

    Vom Pentagon gefeuert, von der Besatzung gefeiert: Der Kommandant des US-Flugzeugträgers "USS Theodore Roosevelt", der wegen eines Brandbriefs zu Coronavirus-Fällen seines Postens enthoben wurde, ist von den Seeleuten wie ein Held verabschiedet worden. Hunderte Besatzungsmitglieder applaudierten und riefen "Kapitän Crozier", als Brett Crozier auf der Pazifikinsel Guam das Kriegsschiff verließ, wie am Freitag im Internet verbreitete Videos zeigen.

  • "Die Mallorca-Saison ist für 2020 eigentlich gelaufen"
    Nachrichten
    Teleschau

    "Die Mallorca-Saison ist für 2020 eigentlich gelaufen"

    "Ich lasse mir von der Coronakrise nicht die Laune vermiesen", sagt Mickie Krause. Aber der Party-Sänger macht sich nichts vor: Die diesjährige Mallorca-Saison ist in seinen Augen kaum noch zu retten. Um wen er sich besonders sorgt und was er von den "Existenzängsten" einiger Kollegen hält, erklärt er im Interview.

  • "Bares für Rares": Flohmarkt-Schnäppchen entpuppt sich als Silberschatz
    Teleschau

    "Bares für Rares": Flohmarkt-Schnäppchen entpuppt sich als Silberschatz

    Wenn Horst Lichter das Wort Flohmarkt hört, fangen seine Augen an zu glänzen. Zurecht, wie diese Dose zeigt ...

  • Coronavirus: Wird er der Corona-Kanzler?
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Coronavirus: Wird er der Corona-Kanzler?

    Mit der Krise wächst das Ansehen von Markus Söder und Jens Spahn. Die Bewerber um den CDU-Vorsitz bleiben blass, der CSU-Chef ist inzwischen die zentrale Figur der Union.

  • Brite entdeckt Abbild eines Vogels Strauß an einem unerwarteten Ort
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Brite entdeckt Abbild eines Vogels Strauß an einem unerwarteten Ort

    Eigentlich wollte Danny Moss aus dem englischen Wigan nur ein paar kleinere Renovierungsarbeiten an seinem Haus durchführen. Doch dann machte ihm eine Laune der Natur einen Strich durch die Rechnung.

  • US-Präsident Trump stimmt das Land auf "sehr schreckliche" Zeiten ein
    Nachrichten
    AFP

    US-Präsident Trump stimmt das Land auf "sehr schreckliche" Zeiten ein

    US-Präsident Donald Trump hat die Bevölkerung angesichts der Coronavirus-Pandemie auf "sehr schreckliche" Zeiten eingestimmt. Die kommende Woche werde wahrscheinlich die härteste, sagte Trump am Samstag. In den USA haben sich inzwischen mehr als 311.000 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt, mehr als 8300 Menschen starben. Trump kündigte an, tausend Militärärzte und -pfleger in die besonders betroffene Stadt New York zu schicken.

  • Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter
    Nachrichten
    dpa

    Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

    In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte.In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick fur andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zuruck, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte.

  • 27 Menschen bei Corona-Evakuierungsaktion im Südpazifik von Fähre gespült
    Nachrichten
    AFP

    27 Menschen bei Corona-Evakuierungsaktion im Südpazifik von Fähre gespült

    Vor der Küste der Salomonen im Südpazifik sind bei einem heftigen Sturm mindestens 27 Passagiere über Bord einer Fähre gegangen, welche die Menschen wegen der Coronavirus-Pandemie in ihre Heimatdörfer bringen sollte. Überlebende berichteten am Samstag, dutzende Menschen seien von hohen Wellen und starken Winden von Bord gespült worden. Nach Behördenangaben hatte der Kapitän eine Sturmwarnung ignoriert.

  • Philippinen: Tödlicher Streit an Corona-Kontrollposten
    Nachrichten
    dpa

    Philippinen: Tödlicher Streit an Corona-Kontrollposten

    Manila (dpa) – Ein Mann ist auf den Philippinen an einem Corona-Kontrollposten wegen fehlender Gesichtsmaske in Streit mit den dortigen Beamten geraten und erschossen worden.

  • Zweites Flüchtlingslager in Griechenland wegen Corona-Falls abgeriegelt
    Nachrichten
    AFP

    Zweites Flüchtlingslager in Griechenland wegen Corona-Falls abgeriegelt

    Die griechischen Behörden haben ein weiteres Flüchtlingslager wegen eines Coronavirus-Falls abgeriegelt. Ein afghanischer Bewohner des Flüchtlingslagers in Malakasa nahe Athen sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte das Migrationsministerium am Sonntag mit. In den kommenden zwei Wochen dürfe niemand das Camp verlassen oder betreten.

  • «Richtige Tendenz» in Spanien - mehr als 900 Corona-Tote
    Nachrichten
    dpa

    «Richtige Tendenz» in Spanien - mehr als 900 Corona-Tote

    In Spanien geht im Corona-Kampf die Rate der Neuansteckungen kontinuierlich zurück. Gleichzeitig sterben seit einer Woche täglich mehr als 800 Menschen. Trotz leichter Fortschritte befürchten die Behörden einen Rückfall, wenn die Ausgehsperre nicht verlängert wird.In Spanien geht im Corona-Kampf die Rate der Neuansteckungen kontinuierlich zuruck. Gleichzeitig sterben seit einer Woche taglich mehr als 800 Menschen. Trotz leichter Fortschritte befurchten die Behorden einen Ruckfall, wenn die Ausgehsperre nicht verlangert wird.

  • Coronavirus: Neue Methoden zur Behandlung in Italien
    Euronews Videos

    Coronavirus: Neue Methoden zur Behandlung in Italien

    In Piacenza, einer Stadt in der Region Emilia-Romagna, die an der Grenze der am stärksten betroffenen Region Italiens, der Lombardei liegt, werden neue Behandlungsmethoden angewendetView on euronews

  • Cathy Hummels lobt Heimwerker-Qualitäten von Ehemann Mats
    Nachrichten
    dpa

    Cathy Hummels lobt Heimwerker-Qualitäten von Ehemann Mats

    Die Qualitäten ihres Mannes Mats kennt Cathy Hummels eigentlich gut. Trotzdem gelang es dem Fußball-Profi, sie ein weiteres Mal zu überraschen.Die Qualitaten ihres Mannes Mats kennt Cathy Hummels eigentlich gut. Trotzdem gelang es dem Fußball-Profi, sie ein weiteres Mal zu uberraschen.

  • Gegenwind für Orbans Notstandsgesetz
    Nachrichten
    dpa

    Gegenwind für Orbans Notstandsgesetz

    In der Corona-Krise griff Ungarns starker Mann nach noch mehr Macht. Politiker in der EU und in Deutschland spielen mit dem Gedanken, dem Donauland EU-Gelder zu entziehen. Hat Viktor Orban den Bogen überspannt?In der Corona-Krise griff Ungarns starker Mann nach noch mehr Macht. Politiker in der EU und in Deutschland spielen mit dem Gedanken, dem Donauland EU-Gelder zu entziehen. Hat Viktor Orban den Bogen uberspannt?

  • Queen wendet sich wegen Corona-Krise in seltener Sonder-Ansprache an ihr Volk
    Nachrichten
    AFP

    Queen wendet sich wegen Corona-Krise in seltener Sonder-Ansprache an ihr Volk

    Angesichts der verheerenden Auswirkungen der Corona-Pandemie will sich die britische Königin Elizabeth II. in einer Sonder-Ansprache an ihr Volk wenden. Die erst vierte Ansprache dieser Art in der 68-jährigen Regentschaft der Queen solle am Sonntagabend ausgestrahlt werden, kündigte der Buckingham-Palast am Freitag an. Derweil erreichte die Zahl der neuen Todesopfer im Land einen neuen Höchstwert, der erkrankte Regierungschef Boris Johnson musste wegen anhaltenden Fiebers seine Quarantäne verlängern.

  • Sieben Gramm Hefe für zehn Euro
    Nachrichten
    AFP

    Sieben Gramm Hefe für zehn Euro

    Verbraucherschützer warnen in Zeiten der Coronavirus-Pandemie vor überteuerten Angeboten für Trockenhefe im Netz. Auf Ebay etwa fand die Verbraucherzentrale Brandenburg Offerten wie eine Tüte Trockenhefe mit sieben Gramm für zehn Euro plus 1,55 Euro Versandkosten oder 16 Beutel für 44,00 Euro ohne Versandgebühren. Damit sei die dort angebotene Hefe "durchweg fast teurer als Silber", kritisierte die Verbraucherzentrale am Freitag.

  • Rüdiger Nehberg: "Kein Gefühl im Leben reicht da heran"
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Rüdiger Nehberg: "Kein Gefühl im Leben reicht da heran"

    Rüdiger Nehberg ist gestorben. Unser Autor erzählt von einem Treffen mit dem Abenteurer, der sich im Amazonas zurecht fand – aber nicht in der deutschen Provinz.

  • Dekadent? Covid19! Deutschland lässt Spargelstecher einfliegen
    Euronews Videos

    Dekadent? Covid19! Deutschland lässt Spargelstecher einfliegen

    Rund 300.000 Saisonarbeiter kommen normalerweise Jahr für Jahr auf Deutschlands Felder, um Obst, Gemüse und Wein zu ernten. Nun werden es wegen der Corona- Reisebeschränkungen viel weniger sein. Jetzt hat Deutschland 40.000 Saisonarbeitern die Einreise erlaubt, hauptsächlich aus Osteuropa.

  • Gabun verbietet wegen Corona-Pandemie Verzehr von Fledermäusen und Schuppentieren
    Nachrichten
    AFP

    Gabun verbietet wegen Corona-Pandemie Verzehr von Fledermäusen und Schuppentieren

    Als Konsequenz aus der Coronavirus-Pandemie hat Gabun den Verzehr und den Verkauf von Schuppentieren und Fledermäusen untersagt. Das teilte Staatschef Ali Bongo Ondimba am Freitag im Rahmen eines Maßnahmenpakets gegen das Virus mit. Es wird davon ausgegangen, dass das neuartige Coronavirus ursprünglich bei Fledermäusen aufgetreten war. Wissenschaftler vermuten aber, das es durch eine andere Säugetierart auf den Menschen übertragen wurde, womöglich durch das Schuppentier.