De Maizière: "Frankreich steht im Fokus des Terrorismus"

Nach einem erneuten Anschlag kurz vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) den Angehörigen der Opfer sein Beileid ausgesprochen. "Dass das zum wiederholten Male geschehen ist, zeigt, wie sehr Frankreich im Fokus des internationalen Terrorismus steht, sagte de Maizière in Berlin.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen