De Maizière will schärfere Ausreisepflichten "auch wenn es weh tut"

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die bereits deutlich gestiegene Zahl von Abschiebungen und Ausreisen abgelehnter Asylbewerber weiter erhöhen. Rückkehr zu fördern und Integration zu fördern seien "zwei Seiten einer Medaille", sagte de Maizière am Donnerstag im Bundestag. Das dort erstmals debattierte Gesetzespaket für verschärfte Abschieberegeln und für Hilfen zur freiwilligen Rückkehr sei dafür ein "wichtiger Beitrag".

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen