Der kleine Vampir: Diese Katze amüsiert mit ihrem ungewöhnlichen Aussehen

Jennifer Caprarella
Freie Autorin

Das Internet liebt Katzen. Auch wenn – und manchmal gerade weil – sie ein wenig grimmig dreinblicken mögen. So wie Loki, deren Fangzähne und permanent gerunzelte Stirn ihr den Spitznamen “Vampirkatze” einbrachten.  

Loki ist ein Siamesenmischling, der zwar aussehen mag wie ein kleiner Blutsauger, aber ein wahrere Schatz ist (Bild: CATERS NEWS)

Dass Haustiere ihren eigenen Social-Media-Auftritt bekommen ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch nicht jede Katze bringt es auf knapp eine halbe Million Fans auf Instagram - so wie Loki. Dass das Internet derart begeistert von der 15-jährigen Katze ist, dürfte an ihrem Aussehen liegen.  

Katze mit besonderem Markenzeichen wird berühmt: Ihr Spitzname gefällt ihr sicher nicht

Denn Lokis Fangzähne und Zunge kommen nicht nur zum Vorschein, wenn sie ihr Mäulchen öffnet, wie es bei anderen Katzen der Fall ist. Ihre ragen permanent aus ihrem Mund hervor und geben ihr damit das Aussehen eines kleinen Blutsaugers.

Perfekte Vampirpose samt grimmigem Blick (Bild: CATERS NEWS)

Dass ihre besondere Augenform den Anschein erweckt, sie hätte dauerhaft ihre Stirn gerunzelt, trug ihr Übriges zu Lokis Spitznamen “Vampire Cat”, also Vampirkatze, bei.

Instagram-Star: Diese Katze hat das perfekte “Resting Bitch Face”

Ihre Besitzerin Kaetlyn entdeckte die Katze mit dem außergewöhnlichen Aussehen vor etwa sieben Jahren in einem Tierheim in ihrer Heimatstadt Portland im US-Bundesstaat Maine. Das scheue Tier trug damals noch den Namen Angel (Deutsch: Engel), der so gar nicht zu ihrem Aussehen passen wollte. Kaetlyn entschied sich nach der Adoption also für den Namen Loki, den nordischen Gott des Bösen.

Loki fordert so viele Streicheleinheiten ein, dass es laut Besitzerin Kaetlyn manchmal nervig sein kann (Bild: CATERS NEWS)

Als wahrer Engel erwies sich Loki jedenfalls, als sie sich in ihrem neuen Zuhause eingewöhnt hatte. “Sie ist die liebevollste Katze, die ich je hatte, und sie kuschelt total gerne”, sagte Kaetlyn dem Nachrichtenmagazin “Today”.

Lokis Instagram-Account beweist, dass sie sich mit Mensch und Hund gleichermaßen versteht. “Caters News” sagte Kaetlyn, dass Loki dermaßen viel Aufmerksamkeit einfordert, dass es ihr manchmal nervig wird. Seinem Spitznamen wird der kleine, verschmuste Vampir damit glücklicherweise nicht gerecht.

Video: Katzen wie Loki füllen die Lücke, die Internet-Star Grumpy Cat hinterlassen hat