Desaströse Radwegsituation - Baureferat: Änderungen in der Lindwurmstraße kommen bald!

AZ

Der Streit um die Radwege der Lindwurmstraße ärgert Autofahrer und Radler schon seit längerem. Jetzt soll die Situation endlich verbessert werden - das Baureferat macht Vorschläge.

München - Dass es so nicht weitergehen kann, sagte Josef Schmid schon vor Jahren. Jetzt endlich scheint Bewegung in die desaströse Radweg-Situation in der Lindwurmstraße zu kommen. Das Baureferat hat nach eigenen Angaben bereits Ende 2016 mit ersten Verbesserungen der Fahrbahnen begonnen. Und weitere Veränderungen sollen bald folgen - die AZ stellt die wichtigsten Neuerungen vor.

Mehr Komfort für Radfahrer - oder einfach nur eine Gewährleistung der Verkehrssicherheit?

Mehr Fahrkomfort bedeutet eigentlich weniger Sturzgefahr: Das Baureferat hat angekündigt für mehr Fahrkomfort zu sorgen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen