Deshalb sollte man vor dem Frühstück Zähne putzen

·Lesedauer: 3 Min.
Wann soll man seine Zähne putzen - vor oder nach dem Frühstück? (Symbolbild: Getty Images)
Wann soll man seine Zähne putzen - vor oder nach dem Frühstück? (Symbolbild: Getty Images)

Eine Zahnärztin ist bei TikTok viral gegangen, indem sie die uralte Frage beantwortet hat, ob man vor oder nach dem Frühstück Zähne putzen sollte.

Anfang der Woche veröffentlichte Anna Peterson aus London, England, ein Video, in dem sie ihren Zuschauern riet, ihre Zähne für eine optimale Hygiene vor dem Frühstück zu putzen.

Zähneputzen direkt nach dem Frühstück kann die Zähne schädigen

Laut Peterson kann das Zähneputzen nach dem Frühstück langfristig zu Problemen mit den Zähnen führen.

"Wenn man frühstückt, wird der Mundraum sauer und wenn man dann nach dem Frühstück seine Zähne putzt, putzt man die Säure in den Zahn, wodurch der Zahnschmelz angegriffen wird", erklärte Peterson.

Peterson zufolge schützt das Zähneputzen vor dem Frühstück den Zahnschmelz davor, durch die Säure beschädigt zu werden.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Wie sollte man vorgehen?

Petersons Video wurde über 1,6 Mio. Mal angesehen und viele ihrer Follower bedankten sich bei ihr, denn sie sagten, ihnen sei nicht klar gewesen, dass sie unbewusst ihren Zähnen schaden.

"Ich habe in zehn Minuten, in denen ich deine Videos gesehen habe, mehr gelernt, als in den vergangenen 32 Jahren meines Lebens", schrieb ein Follower.

"Ich schicke das an meine Freunde, weil ich ihnen sage, dass ich mir vorher die Zähne putze und dann lachen sie mich aus", schrieb jemand anderes. "Sogar meine Lehrerin sagt, ich solle danach [putzen]."

Andere dachten, Petersons Ratschlag seien allgemein bekannt und waren überrascht, dass manche Menschen nicht wissen, wann sie sich die Zähne putzen sollten und wann nicht.

TikTok: Zahnärztin klärt über weit verbreiteten Fehler auf

"Ich dachte, das macht schon jeder?", schrieb ein TikTok-Nutzer. "Ist das nicht offensichtlich?"

"Ich dachte, man putzt sich vor dem Frühstück die Zähne?", fragte jemand anderes. "Wie kann man denn ohne frühstücken?"

Trotz ihrer Ratschläge erhielt Petersons Video einige Kritik von Followern, die sich beschwerten, dass das Zähneputzen vor dem Frühstück den Geschmack der Mahlzeit verändern würde.

"Ich will kein nach Minze schmeckendes Frühstück", sagte eine Person.

"Ich möchte, dass mein Toast nach Toast und nicht nach Pfefferminz schmeckt", schrieb jemand anderes.

Ihre Follower sind unterschiedlicher Meinung

Laut Peterson gibt es einen einfachen Kompromiss, wenn man sich vor dem Frühstück nicht die Zähne putzen will.

"30 Minuten warten und dann die Zähne putzen, das ist in Ordnung", sagte sie.

In einem anderen Video erklärte Peterson, dass der Speichel den pH-Wert des Körpers nach dem Essen auf natürliche Weise wieder anhebt, aber das kann bis zu einer Stunde dauern.

"Verwende eine fluoridhaltige Zahnpasta, denn diese stärkt den Zahnschmelz", riet sie.

Zähne putzen: Was wirklich sein muss

Es ist nicht das erste informative Video, das Peterson zum Thema Mundhygiene veröffentlicht hat. In einem anderen verriet sie, welche häufigen Fehler die Menschen beim Zähneputzen machen, z. B. die Verwendung von Mundwasser direkt nach dem Zähneputzen.

"Davon bekommt man Karies", sagte Peterson und fügte hinzu, das Mundwasser spüle das gesamte hochkonzentrierte Fluorid der Zahnpasta weg, welches die Zähne schützt.

Ellie Spina

VIDEO: Bloß nicht nachmachen: Zahnpflege-Tipps auf TikTok

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.