Deutsche Bahn kommt mit Lärmschutz an vielbefahrenen Strecken voran

Entlang vielbefahrener Strecken kommt die Deutsche Bahn mit der geplanten Verbesserung des Lärmschutzes voran. Auf rund 2000 Kilometern seien Schallschutzwände errichtet worden, 57.000 Wohnungen seien mit Schallschutzfensterns ausgestattet worden, teilte das Unternehmen am Sonntag mit Verweis auf den Bericht seines Lärmschutzbeauftragten mit, der im April vorgelegt werden soll.