Deutsche kaufen zum Muttertag Geschenke für mehr als 850 Millionen Euro

Bei manchen Müttern gern gesehen: Minipelargonien

Für Blumensträuße und andere Aufmerksamkeiten zum Muttertag am kommenden Sonntag planen die deutschen Verbraucher Ausgaben in hoher dreistelliger Millionenhöhe ein. Wie der Handelsverband Deutschland (HDE) am Donnerstag mitteilte, wollen die Konsumenten insgesamt 851 Millionen Euro ausgeben. Dafür befragte der Verband repräsentativ 1500 Verbraucher.

Bei den meistgekauften Produkten liegen dabei Blumen mit deutlichem Abstand vorne. Auf den Plätzen folgen Lebensmittel und Parfüm oder Kosmetikprodukte.